Unendlich traurig aber mit vielen schönen Erinnerungen müssen wir Abschied nehmen...


"Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig, sondern habt den Mut, von mir zu erzählen und zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch wie ich ihn im Leben hatte."


Unendlich traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen, müssen wir Abschied nehmen von meiner innigst geliebten Gattin, unserer liebevollen Mutter, Gross- und Urgrossmutter, Schwester und Schwägerin


Edith Lauper - Graf

21.12.1929 - 21.04.2021


Sie durfte nach einem reich erfüllten Leben ihrem Wunsch entsprechend ruhig und friedlich einschlafen


Peter Lauper- Graf

Urs Bernhard Lauper

Nicole Lauper und Roman Andrist mit Chatrina und Andrin

Nadja Lauper

Jennifer Lauper

Beat und Eulalie Lauper-Soler

Peter M. Lauper und Bettina Kessner

Hans-Rudolf Lauper

Hans B. und Marlene Graf-Burger


Verwandte und Freunde


Die Urnenbestattung findet im engsten Familienkreis statt; zur Abdankungsfeier am Freitag 30. April 2021 11:00 Uhr in der Stadtkirche Brugg sind coronabedingt nur wenige Trauergäste zugelassen. Dafür findet zu einem späteren Zeitpunkt eine Erinnerungsfeier für Edith statt.


Auf das Tragen von Trauerkleidung darf verzichtet werden.


Anstelle von Blumen wird eine Spende für das Hilfswerk Margrit Fuchs IBAN CH18 8080 8002 3161 7043 6 oder eine andere gemeinnützige Institution empfohlen.


Brugg, 22. April 2021

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

Nicole Lauper & Roman Andrist

Oberhubelstrasse 10

CH - 5742 Kölliken

 

MILLRIVER`S

SWITZERLAND

© 1975 -2020 Millriver`s. Erstellt mit Wix.com.